Barça: Ter Stegen begründet Verlängerung

Marc-André ter Stegen kam 2014 zum FC Barcelona
Marc-André ter Stegen kam 2014 zum FC Barcelona ©Maxppp

Für Marc-André ter Stegen war die Verlängerung beim FC Barcelona bis 2025 eine logische Entscheidung. „Barcelona ist mein Zuhause und das meiner Familie geworden“, erörtert der deutsche Nationalkeeper in einem Video bei Instagram, „sowohl auf als auch außerhalb des Feldes sind wir hier glücklich. Es war also klar, welchen Weg man gehen sollte.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Ter Stegen weiter: „Es geht nicht nur darum, für den größten Verein der Welt zu spielen. Es ist mehr als das. In der Stadt haben mich die Fans von Anfang an wie einen von ihnen behandelt, und das ist mir wichtig. Es ist ein Gefühl, das ich nie vergessen werde.“ Er wolle „noch viele Jahre im Camp Nou spielen und weitere Titel gewinnen“, betont der 28-Jährige. Aufmunternde Worte für die krisengeschüttelten Katalanen.

Weitere Infos

Kommentare