Freiburg: Abrashi vor dem Absprung

Amir Abrashi im Einsatz für den Sportclub
Amir Abrashi im Einsatz für den Sportclub ©Maxppp

Der SC Freiburg und Amir Abrashi werden in diesem Sommer wohl endgültig getrennte Wege gehen. Wie die Schweizer Zeitung ‚20 Minuten‘ berichtet, steht der 31-Jährige kurz vor dem Wechsel zum Grasshopper Club Zürich. Mit dem Erstliga-Aufsteiger seien nur noch Details zu klären.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den Schweizer Rekordmeister hatte Abrashi bereits zwischen 2010 und 2015 insgesamt 155 Partien bestritten. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison war der defensive Mittelfeldspieler an den FC Basel verliehen.

Weitere Infos

Kommentare