Haaland-Pläne: Raiola bringt Licht ins Dunkel

Mino Raiola ist einer der bekanntesten Agenten der Fußball-Branche. Starspieler wie Paul Pogba oder Erling Haaland zählen zu seinen Klienten. Einen seiner Stars will der 52-Jährige im Sommer bei Real Madrid unterbringen.

Mino Raiola will einen seiner Spieler bei Real unterbringen
Mino Raiola will einen seiner Spieler bei Real unterbringen ©Maxppp

Mino Raiola hat für den Sommer Großes vor. „Meine Beziehungen zu Real Madrid sind sehr gut. Ich bin in Kontakt mit José Ángel (Sánchez, Generaldirektor, Anm. d. Red.)“, betont der Spielerberater gegenüber der ‚Marca‘, „derzeit habe ich Areola bei Real, aber es ist nur ein halber Transfer, weil er geliehen ist. Ich möchte einen Spieler permanent nach Madrid bringen und ich werde es in diesem Sommer probieren.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Raiola fährt fort: „Es wäre für mich und meine Fußballer eine Ehre, denn Real Madrid ist ein großer Klub.“ Zu den bekanntesten Klienten des 52-Jährigen zählen Spieler wie Paul Pogba von Manchester United und Erling Haaland von Borussia Dortmund.

Raiola rechnet mit Haaland-Verbleib

Über einen zeitnahen Abgang des 19-jährigen Stürmers muss man sich beim BVB aber offenbar keine Sorgen machen. Raiola beruhigt: „Er wird so lange in Dortmund bleiben, wie es gut für ihn ist. Es ist wahr, dass er ein Fußballer ist, der den nächsten Entwicklungsschritt schneller erwartet, als man annehmen könnte. Ich habe nicht gedacht, dass es der richtige Zeitpunkt war, als er Salzburg verlassen hat, aber ich denke nicht, dass er Dortmund im Sommer verlassen wird. “

Bei Pogba sieht das anders aus. „Man kann nicht sagen, was passieren wird“, so Raiola, „zurzeit kommt es auf den Spieler und auf den Verein an. Es gab im vergangenen Jahr großes Interesse an ihm, aber es hat nicht funktioniert. Und das vergangene Jahr zählt nicht mehr. Wir werden sehen, was passiert.“ Angesichts von Pogbas 2021 auslaufendem Vertrag ist es wahrscheinlich, dass der 27-Jährige die Red Devils zeitnah verlässt.

Nach wie vor ranken sich Gerüchte um Pogba und die Madrilenen. Vor allem Trainer Zinedine Zidane soll ein großer Bewunderer seines französischen Landsmanns sein. Doch auch Juventus Turin wird immer wieder mit dem 27-Jährigen in Verbindung gebracht.

Weitere Infos

Kommentare