Kempf wechselt zur Hertha

Marc Oliver Kempf verlässt den VfB Stuttgart. Den Innenverteidiger zieht es an die Spree. Nur noch eine letzte Formalität steht noch aus.

Marc Oliver Kempf wechselt zur Hertha
Marc Oliver Kempf wechselt zur Hertha ©Maxppp

Ein halbes Jahr vor Vertragsende bricht Marc Oliver Kempf nun seine Zelte beim VfB Stuttgart ab. Der 26-Jährige heuert bei Hertha BSC an, wie beide Klubs mitteilen. Lediglich den Medizincheck muss Kempf noch absolvieren, ehe der Deal final über die Bühne geht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Linksfuß hatte sich schon vor Monaten mit der Hertha auf eine gemeinsame Zukunft geeinigt, nun wurde der für den Sommer geplante Transfer vorgezogen. Kempf erhält in Berlin einen Kontrakt bis 2026.

Der VfB kassiert wohl noch eine kleine Ablöse und die Alte Dame hat für die restlichen Spiele der laufenden Saison eine Verstärkung für die löchrige Defensive im Kader.

Update (18:59 Uhr): Die medizinischen Untersuchungen hat Kempf mittlerweile erfolgreich bestanden. Der Transfer ist somit perfekt.

Weitere Infos

Kommentare