49 Millionen: City einig über Phillips-Transfer

Bei der EM im Sommer 2021 macht Kalvin Phillips von sich reden. Mit einem Jahr Verspätung erfolgt nun der Schritt zu einem Topklub.

Kalvin Phillips spielt seit der Jugend für Leeds
Kalvin Phillips spielt seit der Jugend für Leeds ©Maxppp

Kalvin Phillips steht vor einem Wechsel innerhalb der Premier League. Wie ‚The Athletic‘ berichtet, hat Manchester City mündliche Einigkeit mit Leeds United erzielt. Der Meister ist bereit, umgerechnet rund 49 Millionen Euro plus Boni für den Mittelfelspieler zu zahlen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Philipps ist 23-facher englischer Nationalspieler. Sein Vertrag in Leeds ist noch bis 2024 datiert. In Manchester nimmt der 26-jährige Antreibber nun den Kaderplatz von Kapitän Fernandinho (37), der City nach neun Jahren den Rücken kehrt.

Damit bastelt Pep Guardiola weiter an seinem Dreamteam. Der Transfer von Erling Haaland (21, Borussia Dortmund) ist schon perfekt. Mit Phillips kommt nun der nächste Hochkaräter. Ebenfalls im Anflug: Der ablösefrei Torhüter Stefan Ortega (29) von Arminia Bielefeld.

Weitere Infos

Kommentare