H96: Neue Verträge für Zuber und Kocak

Martin Kind möchte Trainer und Sportlichen Leiter möglichst schnell an Hannover 96 binden
Martin Kind möchte Trainer und Sportlichen Leiter möglichst schnell an Hannover 96 binden ©Maxppp

Die Vertragsverlängerungen mit Trainer Kenan Kocak und dem Sportlichen Leiter Gerhard Zuber bei Hannover 96 sind so gut wie sicher. Bei der Unterzeichnung von Zubers Kontrakt gibt es allerdings noch ein Hindernis. Der ‚Sportbuzzer‘ zitiert Geschäftsführer Martin Kind: „Es ist alles ausgelotet, aber der Vertrag wird erst nach einem gemeinsamen Gerichtstermin rechtskräftig.“

Zum Hintergrund: Bei einer Klage des Sportlichen Leiters gegen seinen Klub ist dem 44-Jährigen Anfang des Jahres über den Rechtsweg ein Vertrag mit unbefristeter Laufzeit anerkannt worden. Ein neuer Kontrakt muss nun aus Formalitätsgründen vor Gericht erfolgen. Sollten die Hannoveraner noch lange auf einen Termin bei der Justiz warten müssen, werden sie die Verlängerung mit Kocak wohl vorziehen.

Weitere Infos

Kommentare