Littbarski erhält Profivertrag in Fürth

Rachid Azzouzi leitet seit 2018 die sportlichen Geschicke in Fürth
Rachid Azzouzi leitet seit 2018 die sportlichen Geschicke in Fürth ©Maxppp

Die SpVgg Greuther Fürth stattet Lucien Littbarski (19) mit einem Profivertrag aus. Wie die Kleeblätter mitteilen, kommt der Sohn von Pierre Littbarski vom VfL Wolfsburg nach Franken und unterzeichnet einen Vertrag bis 2025 plus Option für eine zusätzliche Saison.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Rechtsaußen lief in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend 18 Mal für die U19 der Wölfe auf, erzielte dabei drei Tore und legte drei weitere Treffer auf.

Weitere Infos

Kommentare