F95-Rückkehr: Funkel will mit Allofs sprechen

Friedhelm Funkel war fast vier Jahre Trainer von Fortuna Düsseldorf
Friedhelm Funkel war fast vier Jahre Trainer von Fortuna Düsseldorf ©Maxppp

Friedhelm Funkel will das Gespräch mit Klaus Allofs suchen, an dessen Ende ein neues Engagement bei Fortuna Düsseldorf stehen könnte. „Wenn er – wie angekündigt – das Gespräch mit mir suchen wird, werde ich das natürlich annehmen und mit ihm über die Fortuna reden. [...] Dann werden wir mal schauen, ob das dann dazu führen kann, dass ich irgendwann mal wieder etwas im Verein machen werde“, sagt der 66-jährige Ex-Coach der Düsseldorfer gegenüber der ‚Rheinischen Post‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Allofs ist seit Ende September Vorstandsmitglied bei der Fortuna und hielt Funkel zuletzt die Tür für eine Rückkehr auf. Dieser hatte bis Januar fast vier Jahre lang die F95-Profis trainiert und 2018 zurück in die Bundesliga geführt. Nach einer schwachen Hinrunde 2019/20 musste Funkel allerdings Uwe Rösler weichen.

Weitere Infos

Kommentare