Adeyemi-Gespräche: BVB ohne Zeitdruck

Karim Adeyemi feiert ein Tor gegen den OSC Lille
Karim Adeyemi feiert ein Tor gegen den OSC Lille ©Maxppp

Borussia Dortmund hat in den Ablöseverhandlungen um Karim Adeyemi keinen zeitlichen Druck. Nach Informationen der ‚Ruhr Nachrichten‘ gibt es seitens RB Salzburg keine Deadline. Dem Lokalblatt zufolge steht inklusive Bonuszahlungen ein Preisrahmen zwischen 25 und 40 Millionen Euro im Raum, ‚Sky‘ nennt 35 Millionen als Untergrenze.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mit dem Spieler selbst ist sich der BVB dem Vernehmen nach so gut wie einig, ein Dazwischenfunken von anderen Vereinen ist wohl vorerst nicht zu befürchten. Der 20-jährige Stürmer wird die Saison in Salzburg beenden, erst im Sommer soll dann der nächste Karriereschritt folgen.

Weitere Infos

Kommentare