Alcácer vor Wechsel nach Saudi-Arabien

Paco Alcácer feiert einen Treffer für Villarreal
Paco Alcácer feiert einen Treffer für Villarreal ©Maxppp

Paco Alcácer wird dem europäischen Profifußball offenbar in Kürze den Rücken kehren. Wie die spanische ‚Sport‘ berichtet, ist der Stürmer des FC Villarreal am gestrigen Dienstag nach Dubai geflogen, um dort seinen Wechsel nach Saudi-Arabien zu finalisieren.

Unter der Anzeige geht's weiter

Um welchen Klub es sich genau handelt, verrät die Sporttageszeitung nicht. Alcácer war im Januar 2020 von Borussia Dortmund nach Villarreal gewechselt. Beim Gelben U-Boot spielt der 28-jährige Angreifer aber nur noch eine untergeordnete Rolle. Mit seinem Wechsel könnte der Spanier den Weg frei für Edinson Cavani (35) machen, der sich seit Wochen mit Villarreal einig sein soll und nach wie vor keinen neuen Verein gefunden hat.

Weitere Infos

Kommentare