Bayern-Verträge: „Plus 50 Prozent – aua“

Hasan Salihamidzic ist beim FC Bayern für Transfers zuständig
Hasan Salihamidzic ist beim FC Bayern für Transfers zuständig ©Maxppp

Dem FC Bayern gehen die Vertragsverlängerungen mit einigen Top-Spielern nicht leicht von der Hand. Darüber gibt eine Konversation in der ‚Amazon‘-Doku ‚FC Bayern – behind the Legend‘ zwischen Vorstandsboss Oliver Kahn, dem Technischen Direktor Marco Neppe und Sportvorstand Hasan Salihamidzic Aufschluss.

Unter der Anzeige geht's weiter

Neppe weist auf die damals anstehenden Vertragsverlängerungen mit Leon Goretzka, Joshua Kimmich und Serge Gnabry hin, worauf Salihamidzic bemerkt, dass alle drei in einem „Top-Alter“ seien. Angesichts der damit einhergehenden Gehaltserhöhungen meint Brazzo: „Plus 50 Prozent mindestens. Aua.“ Die Szene stammt aus der Vorsaison. Goretzka und Kimmich haben mittlerweile ihre vormals 2022 auslaufenden Verträge um vier respektive drei Jahre verlängert. Gnabrys Unterschrift fehlt noch.

Weitere Infos

Kommentare