Borussia: Plan B für de Camargo aus Skandinavien?

  • veröffentlicht am
live ---

Die Offensive von Borussia Mönchengladbach könnte in der kommenden Spielzeit eine preisgünstige Verstärkung erfahren. ‚Torfabrik‘ berichtet unter Berufung auf die schwedische Zeitung ‚Sundsvall Tidning‘, dass der 27-jährige Isländer Hannes Sigurdsson von mehreren europäischen Vereinen umworben wird.

Darunter befindet sich nach den Informationen der Schweden auch die Borussia. Der Vertrag des Angreifers ist nur bis zum Ende des laufenden Jahres datiert, sein Marktwert wird auf bescheidenere 2.000.000 Euro geschätzt. Derzeit spielt Sigurdsson für GIF Sundsvall. Er könnte als die preisgünstige Alternative zu Igor De Camargo dienen, sollte sich dessen Transfer widererwarten doch nicht realisieren lassen.



*Verwandte Themen:

Empfohlene Artikel

Kommentare