Watford: Sissoko soll Hughes ersetzen

Moussa Sissoko im Trikot von Tottenham
Moussa Sissoko im Trikot von Tottenham ©Maxppp

Beim FC Watford kündigt sich eine Spielerochade an. Wie ‚Sky Sports‘ berichtet, wollen die Hornets Moussa Sissoko (32) von Tottenham Hotspur verpflichten und Will Hughes aus den eigenen Reihen an Crystal Palace verkaufen. Die Gespräche mit Sissoko und den Spurs sollen sich im fortgeschrittenen Stadium befinden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Dienste von Hughes sind Palace dem Bericht zufolge umgerechnet etwas mehr als 11,5 Millionen Euro wert. Der 26-Jährige wird bei den Eagles noch heute zum Medizincheck erwartet. Sissoko und Hughes sind beide im zentralen Mittelfeld beheimatet. Die mögliche Verpflichtung des französischen Nationalspielers darf als Reaktion auf den bevorstehenden Abgang von Hughes verstanden werden.

Weitere Infos

Kommentare