Cornet wieder Thema in Wolfsburg?

Maxwel Cornet feiert seinen Treffer gegen ManCity
Maxwel Cornet feiert seinen Treffer gegen ManCity ©Maxppp

Der VfL Wolfsburg schielt angeblich einmal mehr auf Maxwell Cornet. Wie das französische Onlineportal ‚Le10Sport‘ berichtet, ist das Interesse der Wölfe am Flügelstürmer von Olympique Lyon neu aufgeflammt. Auch Borussia Mönchengladbach wird in diesem Zusammenhang erwähnt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der VfL soll aber noch größeren Willen zeigen, Cornet in die Bundesliga zu locken. Im Januar 2019 war der 23-Jährige schon einmal ein heißer Kandidat in Wolfsburg, damals nahm Sportchef Jörg Schmadtke aus finanziellen Gründen aber Abstand von einem Transfer. 20 Millionen Euro forderte Lyon seinerzeit.

Weitere Infos

Kommentare