Süle vor Einigung mit neuem Klub?

Niklas Süle spielt seit 2017 für Bayern
Niklas Süle spielt seit 2017 für Bayern ©Maxppp

Niklas Süle schmiedet seine Pläne für die neue Saison. Nach Informationen von ‚Sport1‘ ist der Innenverteidiger mit einem Verein „schon sehr weit“, zeitnah könne es zu einer Einigung kommen. Um welchen Klub es sich handelt, ist nicht überliefert. Interesse an Süle bekunden unter anderem der FC Chelsea und der FC Barcelona.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kürzlich sickerte durch, dass der 26-Jährige seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern nicht verlängern wird. Laut ‚Sport1‘ wollen die Münchner am heutigen Mittwoch zu den Hintergründen Stellung beziehen. Süle war im Sommer 2017 für 20 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim zu Bayern gewechselt.

Weitere Infos

Kommentare