Hertha BSC: Geht das nächste Talent?

Hertha BSC droht der Verlust des nächsten talentierten Eigengewächses. Wie die ‚Bild‘ berichtet, zeigt der FC Brügge Interesse an Ruwen Werthmüller. Der belgische Erstligist wolle den Berlinern zeitnah ein Angebot für den 19-jährigen Schweizer unterbreiten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Werthmüller ist Stürmer und seit 2010 bei der Hertha aktiv. Sein Amateurvertrag in Berlin läuft 2022 aus. Auf sein Profidebüt wartet der 19-Jährige nach wie vor. In der aktuellen Saison kam er lediglich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz, traf dort in elf Regionalliga-Spielen dreimal. In Brügge winkt Werthmüller ein Platz bei den Profis.

Weitere Infos

Kommentare