Wechsel vor Abschluss: Higuaín löst Vertrag auf

Gonzalo Higuaín spielt seit 2016 für Juventus
Gonzalo Higuaín spielt seit 2016 für Juventus ©Maxppp

Gonzalo Higuaín steht bei Juventus Turin kurz vor dem Absprung. Laut ‚Sky Italia‘ hat sich der argentinische Sturmtank mit der Alten Dame auf eine sofortige Trennung verständigt. Higuaíns Vertrag bei Juve lief noch bis 2021.

Unter der Anzeige geht's weiter

Den 32-Jährigen zieht es nun ablösefrei in die nordamerikanische MLS. Die Gespräche mit Inter Miami sollen von Erfolg gekrönt gewesen sein, in den nächsten Stunden sei mit den finalen Unterschriften zu rechnen. In den USA winkt ein gut dotierter Kontrakt für zwei Spielzeiten.

Weitere Infos

Kommentare