United: Keine Chance bei Kane

Harry Kane will einen Wechsel nicht ausschließen
Harry Kane will einen Wechsel nicht ausschließen ©Maxppp

Die Bosse von Manchester United sind wohl gut beraten, keine Energie in die Verpflichtung von Harry Kane zu investieren. Quellen aus dem Spielerumfeld haben gegenüber den ‚Manchester Evening News‘ zum Ausdruck gebracht, dass ein Wechsel des Stürmers ins Old Trafford undenkbar sei. Grund dafür sei in erster Linie der bis 2024 laufende Vertrag bei Tottenham Hotspur und die daraus resultierende mögliche Ablöse.

Anfang der Woche hatte der 26-jährige Kane die Gerüchte um einen möglichen Abschied von den Spurs selbst befeuert, als er sagte: „Ich liebe die Spurs, ich werde sie immer lieben. Aber ich habe auch immer gesagt, dass ich nicht nur der Sache wegen bleiben werden, wenn ich der Meinung bin, dass uns als Team nicht weiter oder in die falsche Richtung entwickeln.“ Auch Juventus Turin gilt als interessiert.

Weitere Infos

Kommentare