Dembélé: Angebot bis 2025

Ousmane Dembélé wechselte 2017 nach Barcelona
Ousmane Dembélé wechselte 2017 nach Barcelona ©Maxppp

Der FC Barcelona möchte offenbar zeitnah mit Ousmane Dembélé verlängern. Wie die ‚Sport‘ berichtet, plant Barça eine Ausweitung des 2022 auslaufenden Kontrakts bis 2025. Bis zur Europameisterschaft will man Klarheit über die Zukunft des französischen Flügelstürmers haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die starke Form des 23-Jährigen soll europäische Topklubs dazu gebracht haben, ihr Interesse weiter zu intensivieren. Laut Informationen der katalanischen Tageszeitung gehen die Barça-Verantwortlichen davon aus, dass Juventus Turin hinter Dembélés Zögern bezüglich der Vertragsverlängerung steckt. Sollte sich der Nationalspieler gegen eine Verlängerung entscheiden, will Barcelona ihn im Sommer auf den Markt bringen, um einen ablösefreien Abgang im Folgejahr zu verhindern.

Weitere Infos

Kommentare