Cucurella träumt von Barça-Rückkehr

Marc Cucurella lors du match Slovénie - Espagne à l'Euro Espoirs
Marc Cucurella lors du match Slovénie - Espagne à l'Euro Espoirs ©Maxppp

Marc Cucurella wünscht sich eine Rückkehr zum FC Barcelona. „Ich habe einen Dorn in meinem Auge“, sagt der 23-Jährige gegenüber ‚DAZN‘ und meint damit die Tatsache, dass der gebürtige Katalane als Spieler der Blaugrana nie im Camp Nou auf dem Rasen stand.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Sommer 2017 war Cucurella aus der Jugend der Katalanen zu den Profis aufgestiegen und debütierte in einem Pokalspiel, wurde allerdings in der gleichen Transferphase an SD Eibar verliehen. Über den FC Getafe führte der Weg des linken Außenbahnspielers schließlich in die Premier League zu Brighton & Hove Albion, wo er aktuell zu den Schlüsselspielern gehört. „Ich denke, das ist etwas, das ich gerne tun würde, bevor ich mich zurückziehe oder den Fußball verlasse“, kommentiert der Spanier seinen Wunsch einer Barça-Heimkehr.

Weitere Infos

Kommentare