Leipzig: Laimer noch länger raus

Julian Nagelsmann ist Trainer bei RB Leipzig
Julian Nagelsmann ist Trainer bei RB Leipzig ©Maxppp

RB Leipzig muss langfristig auf die verletzten Konrad Laimer und Lukas Klostermann verzichten. Auf der heutigen Pressekonferenz bestätigte Cheftrainer Julian Nagelsmann die längeren Ausfallzeiten beider Spieler. Während Klostermann nach seiner Knie-Operation Mitte Dezember wieder ins Training einsteigen kann, sieht die Prognose beim ebenfalls am Knie operierten Laimer düsterer aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Seine Problematik im Knie ist nach der OP nicht hundertprozentig besser geworden. Ich will keinen Druck aufbauen. Es ist nicht klar, wann er zurückkommt,“ sagte Nagelsmann. Vor allem in der Defensive plagen die Leipziger Verletzungssorgen. Für das Bundesligaspiel am Samstag gegen Eintracht Frankfurt fallen zudem Marcel Halstenberg und Nordi Mukiele aus, Dayot Upamecano sowie Willi Orban haben muskuläre Probleme.

Weitere Infos

Kommentare