HSV kämpft um Dudziak-Verbleib

Jeremy Dudziak ist Stammspieler beim HSV
Jeremy Dudziak ist Stammspieler beim HSV ©Maxppp

Der Hamburger SV kämpft um einen Verbleib von Jeremy Dudziak, der zuletzt ins Visier des VfL Wolfsburg geraten war. „Jerry war im vergangenen Sommer ein guter Transfer für den HSV, er kann für uns ein ganz wichtiger Spieler sein und auf seinen bislang gezeigten Leistungen sicher noch aufbauen“, sagt Sportvorstand Jonas Boldt im kicker.

Unter der Anzeige geht's weiter

HSV-Trainer Daniel Thioune zeigte Dudziak in einem Gespräch die Perspektive des 24-Jährigen für die kommende Saison auf. Bis zur Wochenmitte kann der Mittelfeldspieler von einer Ausstiegsklausel in Höhe von zwei Millionen Euro Gebrauch machen und den Klub nach nur einer Saison wieder verlassen. Für Linksverteidiger Tim Leibold, bei dem ein Wechsel zum VfB Stuttgart im Gespräch war, ist derweil ebenfalls noch kein Angebot eingegangen.

Weitere Infos

Kommentare