Toptalent Foden: Konkurrenz für Dortmund

Die Liste der Interessenten für Phil Foden wird länger. Nach Informationen des ‚Daily Mirror‘ schaltet sich Juventus Turin ins Rennen um den 18-jährigen Engländer ein. Manchester City will einen Abgang verhindern und mit dem Eigengewächs in Kürze Verhandlungen über einen neuen Vertrag aufnehmen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Foden steht bei diversen internationalen Vereinen wie Borussia Dortmund, RB Leipzig und Paris St. Germain auf dem Zettel. Vor einem Jahr feierte der Mittelfeldspieler mit den Three Lions den Gewinn der U17-Weltmeisterschaft. Für ManCity kam Foden in dieser Saison in sieben Pflichtspielen zum Einsatz.

Weitere Infos

Kommentare