Barça: Riesen-Forderung von ter Stegen?

Marc-André ter Stegen wechselte 2014 zum FC Barcelona
Marc-André ter Stegen wechselte 2014 zum FC Barcelona ©Maxppp

Marc-André ter Stegen geht im Vertragspoker mit dem FC Barcelona einem Medienbericht zufolge All-in. Laut ‚Marca‘ hat der deutsche Torhüter ein Jahresgehalt von 18 Millionen Euro netto gefordert. Aktuell streicht er weniger als fünf Millionen ein. Ter Stegen ist noch bis 2022 an Barça gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuletzt wurden die Verhandlungen dem Vernehmen nach einvernehmlich unterbrochen, da die Katalanen in Zeiten der Coronakrise kleinere Brötchen backen müssen. Die Forderung des 28-jährigen Schlussmanns dürfte den Verantwortlichen daher nicht besonders gut in den Kram passen.



Weitere Infos

Kommentare