Trainer Howe verlässt Bournemouth

Der AFC Bournemouth und Cheftrainer Eddie Howe (42) gehen nach dem Abstieg aus der Premier League getrennte Wege. Die Entscheidung sei in beiderseitigem Einvernehmen getroffen worden, teilten die Cherries am späten Samstagabend mit.

Unter der Anzeige geht's weiter

Howe hatte im Oktober 2012 in Bournemouth übernommen und den Klub aus der dritten bis in die erste Liga geführt. Nach fünf Jahren in Englands höchster Spielklasse konnte der Abstieg in dieser Saison nicht mehr vermieden werden.

Weitere Infos

Kommentare