Everton-Besitzer will verkaufen

von Remo Schatz - Quelle: The Guardian
1 min.
Everton-Besitzer will verkaufen @Maxppp

Der FC Everton könnte bald von einem neuen Mehrheitseigner geleitet werden. Wie ‚The Guardian‘ berichtet, will Eigentümer Farhad Moshiri den Liverpooler Klub verkaufen. Als Minimalpreis schweben dem iranisch-britischen Milliardär 566 Millionen Euro vor.

Unter der Anzeige geht's weiter

Moshiri hatte 2016 zunächst die Minderheitsanteile von 49,9 Prozent übernommen. In den darauffolgenden Jahren erhöhte der Investor seine Anteile zunächst auf 68,6 und schließlich auf 77,2 Prozent. Neben den Toffees wird auch nach wie vor über einen Verkauf von Manchester United und dem FC Liverpool spekuliert.

Lese-Tipp Union: Freie Bahn bei Isco – Becker noch weg?
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter