Hoffenheim: Che-Transfer in Kürze

Justin Che (m.) wirft sich in den Schuss
Justin Che (m.) wirft sich in den Schuss ©Maxppp

Die TSG Hoffenheim könnte noch am heutigen Donnerstag die Verpflichtung von Justin Che vermelden. Wie der ‚kicker‘ berichtet, ist der US-amerikanische Innenverteidiger schon im Kraichgau vor Ort. Den Medizincheck habe er bereits erfolgreich hinter sich gebracht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Che soll zunächst bis 2023 vom MLS-Klub FC Dallas ausgeliehen und im Anschluss per Kaufoption festverpflichtet werden. Im Frühjahr 2021 spielte der 18-Jährige bereits für ein paar Monate in Deutschland in zweiten Mannschaft des FC Bayern, eher er nach Dallas zurückgerufen wurde. Auch die Münchner zeigten großes Interesse, das Rennen macht nun aber die TSG.

Weitere Infos

Kommentare