Terodde will noch „ganz, ganz lange“ spielen

Simon Terodde ist Toptorjäger auf Schalke
Simon Terodde ist Toptorjäger auf Schalke ©Maxppp

Simon Terodde denkt nicht ans Karriereende. „Noch ganz, ganz lange“, antwortet der 34-jährige Torjäger des FC Schalke 04 im Interview mit ‚Sport1‘ auf die Frage, wie lange er noch spielen wolle, „ich komme jetzt ins beste Stürmeralter. Das merke ich gerade. Stürmer und Torhüter profitieren enorm von ihrer Erfahrung. Ich fühle mich fit, trainiere viel und lebe total bewusst. Dass ich tatsächlich topfit bin, habe ich in dieser Saison gezeigt.“

Unter der Anzeige geht's weiter

30 Mal traf der Terodde in der abgelaufenen Zweitligasaison und hatte damit maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Schalker. Auch im Oberhaus möchte er in der nächsten Saison seine Qualitäten unter Beweis stellen: „Ich will auch nächste Saison mit meiner Art Gas geben und meinen Stempel aufdrücken. Es hängt immer auch von deinen Mitspielern ab, ich habe in dieser Saison enorm von den Jungs profitiert. Ich freue mich, dass Rouven und Peter keinen Urlaub machen werden und eine gute Mannschaft zusammenstellen.“

Weitere Infos

Kommentare