Medien: United erkundigt sich nach Plea

Alassane Plea im Trikot von Borussia Mönchengladbach
Alassane Plea im Trikot von Borussia Mönchengladbach ©Maxppp

Manchester United intensiviert offenbar das Interesse an Alassane Plea. Wie ‚Sky‘ berichtet, hat sich der englische Rekordmeister „ganz konkret beim Umfeld des Spielers erkundigt“. Bei Borussia Mönchengladbach steht der Franzose noch bis 2023 unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bereits vor rund einem Monat berichtete der ‚Express‘, dass der 27-Jährigen das Interesse der Red Devils geweckt hat. Die Fohlen hatten Plea im Sommer 2018 für 23 Millionen Euro vom OGC Nizza verpflichtet und zum vereinsinternen Rekordeinkauf gemacht.

Weitere Infos

Kommentare