Arnold über seinen Fast-Transfer zum BVB

Maximilian Arnold vor Spielbeginn
Maximilian Arnold vor Spielbeginn ©Maxppp

Viel hat nicht gefehlt, da wäre Maximilian Arnold (28) einmal zu Borussia Dortmund gewechselt. „Zu Beginn wäre ich fast in Dortmund gelandet. Aber Wolfsburg hat mir besser gefallen“, erinnert sich der Kapitän des VfL Wolfsburg im Interview mit der ‚Sport Bild‘. 2009 wechselte Arnold von Dynamo Dresden in den Nachwuchs der Wölfe.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Es gab“, erzählt der Mittelfeldspieler weiter, „immer mal etwas aus der Bundesliga oder aus dem Ausland. Es hat aber nie besser gepasst als Wolfsburg. Ich hatte nie das Gefühl, dass ich dringend weg muss.“ So schnell dürfte sich daran auch nichts ändern. Arnold ist Leistungsträger in der Autostadt und mit einem Vertrag bis 2026 ausgestattet.

Weitere Infos

Kommentare