Linksverteidiger-Suche: Arsenal hat van Aanholt im Visier

Patrick van Aanholt spielt seit 2017 für Crystal Palace
Patrick van Aanholt spielt seit 2017 für Crystal Palace ©Maxppp

Der FC Arsenal ist bei der Suche nach einem Linksverteidiger auf den niederländischen Nationalspieler Patrick van Aanholt von Crystal Palace aufmerksam geworden. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, könnte der 30-Jährige kurzfristig verpflichtet werden und bei den Gunners als Backup für Stamm-Linksverteidiger Kieran Tierney fungieren. Zuvor war auch van Aanholts Mannschaftskamerad Tyrick Mitchell bei den Nord-Londonern gehandelt worden. Mit dem 21-jährigen Engländer plant man dem Bericht zufolge bei den Eagles jedoch langfristig. Beide Kandidaten stehen nur noch bis Sommer beim Tabellen-13. der Premier League unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aktuell befindet sich im Arsenal-Kader mit Tierney nur ein gelernter Linksverteidiger. In den zurückliegenden drei Ligaspielen setzte Trainer Mikel Arteta auf der Position links in der Viererkette auf Cédric Soares, der eigentlich auf der rechten Seite beheimatet ist.

Weitere Infos

Kommentare