Zwei Klubs melden sich bei Aouar

Houssem Aouar spielt seit seinem elften Lebensjahr für OL
Houssem Aouar spielt seit seinem elften Lebensjahr für OL ©Maxppp

Die Zukunft von Houssem Aouar bei Olympique Lyon ist unsicherer denn je. Nach Informationen unserer französischen FT-Partnerredaktion Foot Mercato haben mittlerweile Inter Mailand und Atlético Madrid den 24-jährigen Mittelfeldspieler kontaktiert. Der Franzose ist im kommenden Sommer ablösefrei, da sein Vertrag bei OL ausläuft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aouars aktuelle Situation bei seinem Heimatklub kann als kompliziert beschrieben werden. Unter Trainer Peter Bosz kommt der 24-Jährige kaum zum Zug und ist seit August ohne Pflichtspieleinsatz. Dennoch möchte die Klubführung gerne mit dem Eigengewächs verlängern. Ob es dazu kommt oder einer der interessierten Klubs sich durchsetzt, ist offen.

Weitere Infos

Kommentare