Werder: Eggestein weiter Teil der Planungen

Johannes Eggestein ist seit der U17 bei Werder
Johannes Eggestein ist seit der U17 bei Werder ©Maxppp

Obwohl Johannes Eggestein zuletzt nur noch eine sportliche Nebenrolle beim SV Werder Bremen spielte, wollen die Hanseaten weiter auf den jungen Offensivspieler setzen. „Wir haben immer unsere Wertschätzung für Jojo ausgedrückt, aber natürlich war er nicht zufrieden damit, dass er nicht im Kader stand. Wir planen weiter mit ihm“, erklärt Sportchef Frank Baumann dem ‚Weser-Kurier‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Eggestein kam in der abgelaufenen Saison nur zu 14 Einsätzen in der Bundesliga – lediglich viermal stand er in der Startelf. Vom 27. Spieltag an saß der 22-Jährige nur auf der Tribüne. Für den Kapitän der deutschen U21-Nationalmannschaft ist das eigentlich zu wenig.

Weitere Infos

Kommentare