HSV: Konkurrenz bei Ambrosius

Stephan Ambrosius ist Hamburgs Senkrechtstarter diese Saison
Stephan Ambrosius ist Hamburgs Senkrechtstarter diese Saison ©Maxppp

Zweitliga-Tabellenführer Hamburger SV will Innenverteidiger Stephan Ambrosius langfristig halten. Wie die ‚Bild‘ berichtet, soll der auslaufende Vertrag des 21-jährigen Eigengewächses um gleich vier Jahre verlängert werden. Zuletzt hatte die ‚Hamburger Morgenpost‘ von Annäherungen berichtet. Bis Weihnachten soll eine Entscheidung her.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der laufenden Saison schaffte Ambrosius den Durchbruch bei den Profis und debütierte für Deutschlands U21-Nationalmannschaft. Das blieb laut ‚Bild‘ auch bei anderen Klubs nicht unbemerkt – der HSV muss sich also mit Konkurrenz herumschlagen.

Weitere Infos

Kommentare