Bayer: Bravo bereits von Real registriert

Iker Bravo im Testspiel-Einsatz für Bayer Leverkusen
Iker Bravo im Testspiel-Einsatz für Bayer Leverkusen ©Maxppp

Der Transfer von Iker Bravo zu Real Madrid wird offenbar zeitnah verkündet. Wie das spanische ‚Relevo‘ berichtet, haben die Königlichen das Sturmtalent von Bayer Leverkusen bereits für ihre Castilla-Mannschaft registriert. Wenn die Real-Zweitvertretung am Sonntag gegen Racing Ferrol (19:30) spielt, könnte der 17-Jährige bereits sein Debüt geben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Einigkeit zwischen Madrid und Leverkusen soll es bereits seit einiger Zeit geben, offiziell vermeldeten die Klubs aber noch nichts. Bravo, der erst im vergangenen Jahr vom FC Barcelona zur Werkself gewechselt war, soll für ein Jahr von Real ausgeliehen werden. Die Spanier haben Berichten zufolge zudem eine Kaufoption in Höhe von mindestens sieben Millionen Euro.

Weitere Infos

Kommentare