Ducksch-Transfer: Werder muss nachzahlen

Marvin Ducksch kam aus Hannover zu Werder
Marvin Ducksch kam aus Hannover zu Werder ©Maxppp

Werder Bremen muss einen Transfernachschlag für Marvin Ducksch an Hannover 96 überweisen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, erhalten die Niedersachsen weitere 500.000 Euro, da Werder aufgestiegen ist und Ducksch 29 Mal zum Einsatz kam.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Sommer hatten die Grün-Weißen 3,5 Millionen Euro für Ducksch an Hannover überwiesen. Ein Transfer, der sich voll ausgezahlt hat: Mit 20 Toren und zehn Vorlagen hatte der spielstarke Mittelstürmer maßgeblichen Anteil an der Rückkehr in die Bundesliga.

Weitere Infos

Kommentare