Galm übernimmt die Bayern-U19

Der FC Bayern hat einen neuen U19-Trainer. Wie der deutsche Rekordmeister offiziell verkündet, wird Danny Galm zur kommenden Saison die A-Junioren der Münchner übernehmen. Der 35-Jährige war zuletzt als U17-Coach der TSG Hoffenheim aktiv und unterschreibt in der bayrischen Landeshauptstadt einen Dreijahresvertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Galm übernimmt das Amt von Martín Demichelis, der Anfang des Monats zum Trainer der Drittliga-Mannschaft befördert wurde. „Danny Galm hat schon viele Jahre Erfahrung im Jugendbereich gesammelt und war mit seinen Teams stets sehr erfolgreich. Wir hatten ihn schon länger in unserem Blickfeld und freuen uns sehr, dass er ab Sommer bei uns im Nachwuchs arbeiten wird“, so Campus-Leiter Jochen Sauer.

Weitere Infos

Kommentare