Werder-Schock: Pizarro entscheidet sich für Bayern

Claudio Pizarro entscheidet sich für den FC Bayern
Claudio Pizarro entscheidet sich für den FC Bayern ©Maxppp

Der SV Werder Bremen hat im Duell mit dem FC Bayern um die Dienste von Claudio Pizarro den Kürzeren gezogen. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet, will der 41-jährige Peruaner im Anschluss an seine aktive Karriere als Markenbotschafter für die Münchner arbeiten.

Eine ähnliche Funktion hätte Pizarro auch bei Werder gewunken. Frank Baumann möchte dem Publikumsliebling dennoch nicht zu sehr nachweinen: „Claudio wird aufgrund seiner Vergangenheit immer eine Verbindung zu Werder haben – egal, ob er nach seiner Karriere vertraglich bei uns gebunden ist oder nicht.“

Weitere Infos

Kommentare