St. Pauli holt Boukhalfa

Andreas Bornemann ist seit 2019 im Amt beim FC St. Pauli
Andreas Bornemann ist seit 2019 im Amt beim FC St. Pauli ©Maxppp

Der FC St. Pauli verstärkt die Zentrale. Vom SC Freiburg wechselt Mittelfeldspieler Carlo Boukhalfa zu den Hamburgern. Der 23-Jährige war in der abgelaufenen Saison an den SSV Jahn Regensburg verliehen und erzielte in 33 Partien vier Treffer.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Meine erste Saison in der zweiten Bundesliga hat mich in meiner Entwicklung sehr vorangebracht. Nun möchte ich beim FC St. Pauli mit dem Trainerteam um Timo Schultz daran anknüpfen. Der Verein hat in den vergangenen Jahren nachgewiesen, dass er eine sehr gute Adresse für junge Spieler ist und passt auch von seiner aktiven Spielweise sehr gut zu meinen Fähigkeiten“, sagt Boukhalfa.

Weitere Infos

Kommentare