Inter hat Origi im Blick

Divock Origi (l.) im Einsatz für Liverpool
Divock Origi (l.) im Einsatz für Liverpool ©Maxppp

Divock Origi ist auf dem Radar von Inter Mailand gelandet. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ berichtet, zeigen die Nerazzurri Interesse am Belgier, der aktuell beim FC Liverpool unter Vertrag steht. Demzufolge möchte Inter den Angreifer zunächst bis zum Saisonende ausleihen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den Reds kommt der 25-Jährige seit der Verpflichtung von Diogo Jota (24) kaum noch zum Zuge. In der laufenden Spielzeit stand Origi achtmal auf dem Feld, erzielte dabei einen Treffer und bereitete einen weiteren vor. Zuletzt wurde der 29-fache Nationalspieler bereits mit dem FC Schalke und den Wolverhampton Wanderers in Verbindung gebracht.

Weitere Infos

Kommentare