Rummenigge: Mit Klopp passte es zeitlich nicht

Jürgen Klopp bei der BVB-Meisterfeier
Jürgen Klopp bei der BVB-Meisterfeier ©Maxppp

Karl-Heinz Rummenigge hat eingeräumt, dass man sich beim FC Bayern zwischenzeitlich auch mit der Personalie Jürgen Klopp befasst hat. Konkret sei es mit dem heutigen Liverpool-Coach aus einem bestimmten Grund aber nie geworden. „Wann immer wir einen Trainer gesucht haben, war Jürgen Klopp unter Vertrag“, schreibt Rummenigge in einer Kolumne in der ‚Sport Bild‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Traurig ist der bayrische Vorstandsboss darüber nach eigener Aussage aber nicht: „Man darf auch nicht vergessen: Wir waren in den vergangenen Jahren mit Top-Trainern gesegnet. Jupp Heynckes, Pep Guardiola, Louis van Gaal und auch jetzt Hansi Flick. Wenn du einen Trainer suchst, muss es auch vom Timing her passen.“

Weitere Infos

Kommentare