Freiburgs Kath bleibt in Magdeburg

Der SC Freiburg gibt Flügelspieler Florian Kath dauerhaft an den 1. FC Magdeburg ab. Das vermeldet der Drittligist aus Sachsen-Anhalt offiziell. Zur Vertragslänge machen die Magdeburger keine Angaben. Schon in der vergangenen Saison und in der Spielzeit 2016/17 war der 26-Jährige leihweise für den FCM am Ball.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Florian hat mit seiner Geschwindigkeit und Dribbelstärke in den letzten Saisonwochen gezeigt, wie wertvoll er für unser Team sein kann“, sagt Magdeburgs Trainer Christian Titz, „deshalb freue ich mich, dass er uns erhalten bleibt.“ Kath verbuchte in elf Saisoneinsätzen für Magdeburg jeweils ein Tor und eine Vorlage.

Weitere Infos

Kommentare