Profivertrag für Wiesbaden-Talent

Der SV Wehen Wiesbaden stattet sein Nachwuchstalent Ben Bischof mit einem Profivertrag aus. Wie der Zweitligist mitteilt, unterschreibt der 17-Jährige einen Kontrakt bis 2022. Im Dezember gab der junge Sechser sein Debüt für die deutsche U18-Nationalmannschaft.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Ben ist ein Spieler mit viel Potenzial, den ich schon seit meiner Zeit als NLZ-Leiter kenne. Er hat sich mit seinen konstant starken Leistungen die Chance bei den Profis einfach verdient. Jetzt liegt es an ihm, den nächsten Schritt zu gehen, den wir ihm aber zutrauen“, so SVWW-Sportdirektor Christian Hock.

Weitere Infos

Kommentare