Turin verzichtet auf Kaufoption bei Brekalo

Josip Brekalo im Dress des FC Turin
Josip Brekalo im Dress des FC Turin ©Maxppp

Der FC Turin wird die Kaufoption für Josip Brekalo offenbar nicht ziehen. Wie der ‚kicker‘ berichtet, teilte der Leihspieler vom VfL Wolfsburg den Granata am vergangenen Wochenende mit, dass er nicht bleiben will. Bislang gingen alle Parteien davon aus, dass Turin den 23-Jährigen festverpflichtet, so das Sportmagazin.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ein dauerhafter Verbleib des kroatischen Nationalspielers beim VfL ist jedoch auch nicht angedacht. Zuletzt wurde Brekalo bei Eintracht Frankfurt gehandelt, er selbst will künftig dem Vernehmen nach am liebsten in der spanischen La Liga gegen den Ball treten.

Weitere Infos

Kommentare