Braunschweig: Mittelfeld-Spieler soll bleiben

Mirko Boland soll auch in der kommenden Saison für Eintracht Braunschweig auflaufen. Wie der Berater des 26-Jährigen mitteilt, haben die Niedersachsen dem linken Mittelfeldspieler bereits ein Angebot unterbreitet. „Wir können uns einig werden, es sieht gut aus“, zitiert der ‚kicker‘ Oliver Westerbeek.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Vertrag von Boland läuft im kommenden Sommer aus. 2009 kam der Linksfuß vom MSV Duisburg zu den ‚Löwen‘. In der laufenden Bundesliga-Saison stand Braunschweigs Zehner bei allen Spielen auf dem Platz und erzielte dabei ein Tor.



*Verwandte Themen:

Weitere Infos

Kommentare