Braithwaite vor West Ham-Wechsel

Beim FC Barcelona wurde Martin Braithwaite nicht glücklich. Nun zieht es den dänischen Angreifer offenbar wieder nach England.

Martin Braithwaite wechselte für 18 Millionen Euro zu Barcelona
Martin Braithwaite wechselte für 18 Millionen Euro zu Barcelona ©Maxppp

Martin Braithwaite steht nach seinem überraschenden Wechsel von CD Leganés zum FC Barcelona im Februar schon wieder vor dem Absprung. Nach elf Einsätzen und einer mageren Torbeteiligung zieht es den schnellen Angreifer, der bei den Katalanen nicht glücklich wurde, nun wohl nach England.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut der ‚Mundo Deportivo‘ führt eine heiße Spur zu West Ham United, das bereit sein soll, 20 Millionen Euro für den Dänen zu bezahlen. Die Verhandlungen mit den Hammers seien ‚sehr weit fortgeschritten‘. Bei Barça wäre man wohl mehr als froh, die 18 Millionen Euro, die man erst im vergangenen Winter investierte, wieder reinzuholen.

Der Vertrag des 29-Jährigen läuft noch bis 2024 – die Zusammenarbeit scheint aber nun vorzeitig zu Ende zu gehen. In England ist Braithwaite kein Unbekannter, da er bereits zwei Jahre für den FC Middlesborough in der Championship spielte. Neben West Ham United zeigten auch der FC Everton und einige spanische Klubs Interesse an einer Verpflichtung des Stürmers.

Weitere Infos

Kommentare