27 Millionen: Crystal Palace schnappt sich Andersen

Joachim Andersen im Trikot von Olympique Lyon
Joachim Andersen im Trikot von Olympique Lyon ©Maxppp

Joachim Andersen wird zukünftig wohl die Defensivabteilung von Crystal Palace verstärken. Wie die dänische Boulevardzeitung ‚B.T.‘ berichtet, wechselt der Innenverteidiger für rund 22 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro Bonuszahlungen von Olympique Lyon zu den Eagles. Beim Team von Patrick Vieira (45) soll der Däne einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Premier League kennt der 25-Jährige bereits aus der abgelaufenen Saison, als Andersen auf Leihbasis für den FC Fulham spielte. Nun soll der feste Wechsel auf die Insel folgen, nachdem der Defensivspieler erst 2019 für 30 Millionen Euro von Sampdoria Genua nach Lyon gekommen war.

Weitere Infos

Kommentare