Mai zurück nach Dresden

Dynamo Dresden hat Sebastian Mai unter Vertrag genommen. Der Innenverteidiger kommt ablösefrei vom Halleschen FC und unterschreibt beim Drittligisten bis 2022 mit Option auf Verlängerung. Der gebürtige Dresdner Mai hatte bereits in der Jugend für Dynamo gespielt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Über sein Comeback sagt der 26-Jährige: „Mit der Rückkehr zu Dynamo geht für mich ein Traum in Erfüllung. Neben meiner Familie habe ich in Dresden noch viele Freunde und war in den letzten Jahren, sofern es zeitlich machbar war, regelmäßig als Zuschauer bei den Heimspielen der SGD im Rudolf-Harbig-Stadion dabei. Diese sensationelle Stimmung hoffentlich schon bald zum ersten Mal als Spieler vom Platz aus erleben zu dürfen, ist der Wahnsinn.“

Weitere Infos

Kommentare