Chelsea verlängert mit Abraham

Tammy Abraham geht für die Blues auf Torejagd
Tammy Abraham geht für die Blues auf Torejagd ©Maxppp

Der FC Chelsea bindet Tammy Abraham. Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, ist der ursprünglich bis 2022 datierte Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängert worden. Grund hierfür war eine bestimmte Anzahl von Toren und Spielen, die dank einer Klausel eine einjährige Verlängerung nach sich zog.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 22-jährige Abraham absolvierte in der laufenden Saison 40 Spiele und erzielte 16 Tore. Die automatische Verlängerung seines Vertrags soll auch gleichzeitig mit einer Gehaltserhöhung für den Mittelstürmer einhergehen. Trainer Frank Lampard äußerte sich auf der heutigen Pressekonferenz wie folgt: „Er befindet sich in keiner kritischen Phase seines Vertrags und muss in den letzten Wochen der Saison den Fokus auf die anstehenden Spiele legen. Er will sich nicht auf Vertragsklauseln einlassen.“

Weitere Infos

Kommentare