Wendell: „Havertz träumt von England“

Kai Havertz (r.) im Zweikampf mit Dominique Heintz vom SC Freiburg
Kai Havertz (r.) im Zweikampf mit Dominique Heintz vom SC Freiburg ©Maxppp

Wendell von Bayer Leverkusen kann sich Teamkollege Kai Havertz gut in der Premier League vorstellen. „Ich denke, Kai träumt davon, dort zu spielen“, zitiert die ‚Sun‘ den brasilianischen Linksverteidiger, „er hat diesen Wunsch. Und ich denke, wenn er sich entschließt, dort zu spielen, wird das ein Erfolg.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 21-jährige Havertz strebt den nächsten Karriereschritt an. Aus England soll insbesondere der FC Chelsea stark interessiert sein. Ein Wechsel zum FC Bayern in diesem Sommer ist derweil vom Tisch. Der Münchner Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge erklärte gegenüber ‚Sport1‘: „Ein Transfer von Havertz wird uns finanziell in diesem Jahr nicht möglich sein.“

Weitere Infos

Kommentare